Die Ann-Kathrin-Linsenhoff-UNICEF-Stiftung

Nicht nur auf sich selbst zu schauen, sondern den Blick auch für andere zu öffnen – das war für Ann Kathrin Linsenhoff die Motivation zur Gründung ihrer Stiftung. Das eigene Familienglück und die Erfolge im Dressursport sind für sie nie selbstverständlich gewesen und schon immer hat sich die ausgebildete Tierärztin für andere Menschen, Ereignisse und Projekte interessiert und engagiert.

Mit einem Startkapital von 500.000 Euro gründete Ann Kathrin Linsenhoff im Jahr 2002 unter dem Dach von UNICEF eine eigene Stiftung für Kinder in Not. Das Kapital der Ann-Kathrin-Linsenhoff-UNICEF-Stiftung wächst seitdem durch Spenden und durch die Erträge des Stiftungsvermögens stetig. Bislang wurden mehr als vier Millionen Euro für die Ann-Kathrin-Linsenhoff-UNICEF-Stiftung gesammelt.

Die Spenden flossen in die Projekte

Wenn Sie eines der Projekte unterstützen möchten, können Sie folgende Bankverbindung nutzen.

Spendenkonto:
Commerzbank Köln
KNR: 983 041 800
BLZ: 370 800 40
IBAN: DE 48 3708 0040 0983 041800
BIC: DRES DE FF 370
Stichwort "Linsenhoff / Projektname"

Seit April 2008 übernimmt Ann Kathrin Linsenhoff auch Führungsaufgaben als stellvertretende Vorstandsvorsitzende von UNICEF Deutschland. Im Juni 2014 wurde sie in dem Amt bestätigt.

www.unicef.de

zur Projektseite Hilfe für Kinder im Südsudan nötiger denn jezur Projektseite Schulnetzwerk für Kinderrechte sehr erfolgreichzur Projektseite Südsudan: Neue Entbindungsstation in Yambio fertigzur Projektseite Ostafrika: Eine Million Kinder vor dem Hundertod bewahrt zur Projektseite Kambodscha zur Projektseite Sudan zur Projektseite Kairo zur Projektseite Basra zur Projektseite Schule in der Kiste